Achtsamkeit

Schulgesundheit – Achtsamkeit

 

Was ist Achtsamkeit?

„Achtsamkeit ist das Bemühen, ganz wach in unserem Leben zu sein. Es ist der Versuch, die Lebendigkeit eines jeden Augenblicks zu spüren. Wir fühlen uns lebendiger. Und wir bekommen einen unmittelbaren Zugang zu unseren kraftvollen inneren Quellen für Erkenntnis, Wachstum und Heilung.“ Jon Kabat-Zinn (in „Hamsterrad adé“, S.123)

Befürchtungen und Hoffnungen sind individuell, vielschichtig, berechtigt (oder vielleicht auch nicht) – entscheidend ist, sie wahrzunehmen und zuzulassen.

 

„Achtsamkeit bedeutet das bewusste Wahrnehmen dessen, was gerade geschieht. Achtsam sein heißt, eine nicht bewertende, akzeptierende Haltung einzunehmen und den sinnlichen Erfahrungen besondere Aufmerksamkeit zu schenken“ (Quelle: http://www.handbuch-lehrergesundheit.de/downloads/Handbuch_Praxis.pdf)

Trainiert werden kann Achtsamkeit in MBSR-Kursen:

Mindfulness- Based Stress Reduction – ein fester Kursus nach Jon Kabat-Zin, in dem Stressbewältigung auf der Basis von Achtsamkeit erlernt wird; mittels Atem-, Yoga-, Meditations- und BodyScan-Übungen

Impressum     Datenschutz     AGB

  • Facebook
  • Instagram
  • Vimeo
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now